Referat für Öffentliches

N.N.

Aufgaben:

Nach §8 der Geschäftsordnung

(1) Der*Die Referent*in für Öffentliches sorgt dafür, dass sich der AStA transparent hochschulöffentlich sowie hochschulextern präsentiert. Er*Sie kommuniziert relevante Entscheidungen nachvollziehbar an die Studierenden.

(2) Der*Die Referent*in für Öffentliches formuliert und veröffentlicht die Entscheidungen der Studierendenschaft in Form von Positionspapieren, Empfehlungsschreiben oder Protokollen.

(3) Der*Die Referent*in für Öffentliches stellt zur Kommunikation mit den Studierenden mediale Kanäle für den AStA, die Fachschaftsräte und für die Arbeitsgemeinschaften des AStA zur Verfügung. Die Kanäle können von berechtigten Personen, die durch den*die Referent*in zugelassen werden, selbstständig aktualisiert werden; ein freier Zugang ist zu gewährleisten.

(4) Der*Die Referent*in für Öffentliches ist Ansprechpartner*in für externe Unternehmen.

(5) Der*Die Referent*in für Öffentliches macht innerhalb seiner Möglichkeiten Werbung für den AStA. Hierzu zählt insbesondere, den AStA und dessen Funktion unter den Studierenden bekannter zu machen und zur Teilnahme zu animieren.

(6) Der*Die Referent*in für Öffentliches verwaltet und hält die Homepage des AStA im Stand.