Covid 19

This post is also available in: English (Englisch)

Stand 26.3.2020

In dieser Seite Informiert der AStA über eingeschränkten Service, psychische Unterstützung während der Kontaktsperre, Fragen zur Studienfinanzierung und zum Arbeitsrecht.

Um eine Ausbreitung von Covid-19 möglichst gering zu halten, haben die Behörden in Hamburg spezielle Maßnahmen ergriffen. Diese Betreffen auch die Technische Universität Hamburg und den AStA.

Das Sommersemester 2020 wird deshalb erst am 20. April starten. In Folge der Verschiebung des Sommersemesters 2020 vom 1. April auf den 20. April 2020 hat die Technische Universität Hamburg entschieden, die bis dahin geplanten Prüfungstermine abzusagen und neue Termine anzubieten.  Der Zeitraum der neuen Prüfungstermine wird noch bekannt gegeben.

Eingeschränkter Service

auch wenn der AStA im Homeoffice ist, sind wir für euch da und erreichbar:

  • Der Vorstand und alle Referenten durchgehend per Mail.
  • Das Sekretariat durchgehend per Mail und in den Sprechstunden Mo-Fr 09.00 bis 11.00 Uhr und Mo,Di,Do,Fr von 15.00 bis 16.30 Uhr per Telefon: 040 42878 4160
  • Die Buchhaltung durchgehend per Mail und nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon.
  • Auch der Anwalt ist erreichbar! Dafür bitte im Sekretariat melden.   Es werden Telefonsprechstunden vergeben oder Mailkontakt hergestellt.

Die Kontaktdaten findet ihr auf unserer Kontaktseite.

Wir stehen täglich mit der Krisengruppe der TUHH in Verbindung und informieren euch sofort, wenn sich Änderungen ergeben.
Bitte habt Geduld und Verständnis für diese Maßnahmen. Es geht schließlich um unser aller Sicherheit und Gesundheit.

Bitte verhaltet euch auch außerhalb der Uni verantwortungsvoll. Nicht angebracht ist Panik. Wenn wir alle gemeinsam verantwortungsbewusst handeln, werden wir die Krise gut überstehen.

Wenn ihr helfen wollt, informiert euch im Internet über Nachbarschaftshilfen. Viele ältere Menschen sind jetzt auf die Hilfe von jüngeren Menschen angewiesen, z. B. beim Einkaufen. Auf Facebook findet ihr die Gruppen wie #Coronahilfe Hamburg oder Hamburg hilft. Seht das Positive in der Krise, dass man Hilfsbereitschaft zeigen kann.

This post is also available in: English (Englisch)