Neuer AStA 2021/2022

Moin liebe Studis, Am 01.05.2021 tritt ein neuer AStA ins Amt, nun suchen wir neue Kandidat*innen für die Ämter: 1.Vorsitz2.VorsitzFinanzreferent*in Wir hoffen also mehrere Studierende für diese spannenden und wichtigen Ämter zu finden! Wenn du motiviert bist dich mit studentischer Selbstverwaltung zu beschäftigen, sowie aktiv das universitäre Leben mitgestalten willst, kannst du dich mit einer Mail an stupa-praesidium@tuhh.de bis spätestens […]

Weiterlesen

Stellungnahme Präsenzprüfungen

Sehr geehrtes Präsidium, seit beinahe einem Jahr bewältigen wir gemeinsam diese Pandemie. Damit uns dieses Vorhaben gelingt, haben wir zahlreiche schwerwiegende Einschnitte unseres gewohnten Lebens vor- und hingenommen. Das größte Gut, die Gesundheit, ist uns dies Wert. Wir haben in den vergangenen Monaten alle gehofft, dass die im Herbst begonnen Maßnahmen ausreichend Wirkung zeigen würden und müssen uns nun eingestehen, […]

Weiterlesen

Stellungnahme zur Finanzsituation

Sehr geehrte Senator*innen, sehr geehrte Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft, weil wir um die Grundsubstanz unseres Studiums, den guten Ruf der Technischen Universität Hamburg und die Zukunft Hamburgs als Wissenschaftsstandort fürchten, sehen wir uns verpflichtet, die Ursachen dieser Furcht und unsere Perspektive dazu in die öffentliche und politische Auseinandersetzung zu tragen. Deshalb wenden wir uns als Studierendenschaft der TUHH an Sie, […]

Weiterlesen

Lernräume aktuell

Es ist dem starken Engagement des AStA zu verdanken, dass wir wieder Buchungen für die Aquarien (Lernräume in A, 1. OG) vergeben können, und das obwohl sich viele Studierende in den letzten Wochen dort nicht an die Regeln gehalten haben. Allerdings kann vorerst nur bis zum 31.01.21 gebucht werden. Bei Bedarf bitte auf der AStA Homepage unter Lernraumbuchung eintragen. Buchungen […]

Weiterlesen

Spendenaufruf für Geflüchtete in Nordfrankreich

In und um Calais, Dünkirchen und weiten Teilen der europäischen Ärmelkanalküste harren momentan mehrere Tausend geflüchtete Menschen aus, in der Hoffnung über den Ärmelkanal nach Großbritannien migrieren zu können. Diese Menschen sind weder in Calais, Dünkirchen und Umgebung noch in Großbritannien politisch gewollt, sodass sichere Fluchtrouten versperrt und ihnen die Überquerung des Ärmelkanals ohne Lebensgefahr nahezu unmöglich gemacht werden. Deshalb […]

Weiterlesen

Werde studentische Vertreter*in im Akademischen Senat!

Wie ihr vielleicht wisst, wird unsere TU Hamburg von zahlreichen Gremien und Ausschüssen gebildet und kontrolliert. Eines dieser zentralen Gremien ist der Akademische Senat. Hier werden in letzter Instanz so wichtige Dinge wie zum Beispiel die neusten Änderungen der ASPO, die Berufung von neuen Professorinnen oder auch die Wahl der Präsidentin entschieden. Der Senat besteht neben den sechs Professorinnen, zwei […]

Weiterlesen

Pressemitteilung: Offener Brief an Hamburger Politiker*innen

Die Studierendenschaften der sechs staatlichen Hochschulen in Hamburg fordern gemeinsam in einem offenen Brief an die Politiker*innen Hamburgs mehr Geld für den ÖPNV. Wir, die ASten der sechs staatlichen Universitäten und Hochschulen Hamburgs mit insgesamt mehr als 70.000 Studierenden, kritisieren die Hamburger Verkehrspolitik: Der Netzausbau des HVVs wird durch übermäßige Preissteigerungen auf den Schultern der wirtschaftlich Schwachen ausgetragen. Zusätzlich dazu […]

Weiterlesen

Neues zum SemesterTicket

Der Geltungsbereich des SemesterTickets ändert sich nicht! Wie einige von euch vielleicht schon erfahren haben, wird sich im HVV die Tarifstruktur leicht ändern. Doch obwohl das Netz um drei Ringe (F, G, H) erweitert wird, werden die etwa 80.000 Student*innen der Hamburger Hochschulen, die das SemesterTicket beziehen, nicht davon profitieren können. (Der neue Netzplan [externer Link]) Außerdem werden die Stationen […]

Weiterlesen

Das Ende der Qualifizierten Atteste?!

Am 19.12.18 erreichte die Studierenden der TUHH eine Mail vom Prüfungsamt, in der das nicht Ausreichen von ärztlichen Attesten skizziert wurde. Anstatt dessen muss im Prüfungszeitraum des Wintersemesters 18/19 ein sogenanntes qualifiziertes Attest eingereicht werden. In diesem Attest müssen die Symptome, die zur Prüfungsunfähigkeit führen, genannt werden. Diese Nennung ist unserer Meinung nach nicht mit der Informationellen Selbstbestimmung (Charta der […]

Weiterlesen

Der AStA und Politik

Angesichts der Tatsache, dass das Thema von Politik am Campus wieder eine gewisse Bedeutung bekommt und durchaus auch für Kontroversen sorgt, wollen auch wir als AStA Stellung zu dieser Thematik beziehen und versuchen unser politisches Selbstverständnis  darzulegen. Außerdem sind wir aktuell dabei ein politisches Leitbild für uns als AStA zu entwickeln und würden gern erklären, wie dieses zu verstehen ist […]

Weiterlesen
1 2 3