Ausschreibungen des AStA 2018/2019

Der Allgemeine Studierendenausschuss, kurz AStA, ist die Exekutive des Studierendenparlaments und kümmert sich somit ums „Tagesgeschäft“. Er setzt sich mit allen möglichen Belangen der Studierendenschaft auseinander, verwaltet beispielsweise die studentischen Räumlichkeiten, kümmert sich um die AGs und sorgt dafür, dass Du ein Semesterticket bekommst. Er organisiert eine Vielzahl an Veranstaltungen, vom AG-Vorstellungstag, über die Skriptebörse bis zur Erstieparty.

Neben solchen Verantwortungen erwartet Dich aber auch jede Menge Spaß, ein großes, freundliches und kompetentes Team und jede menge Platz für deine persönliche Selbstentwicklung sowie den Ausbau deiner sozialen und gesellschaftlichen Kompetenzen.

Du hast Interesse bekommen, dich im AStA zu engagieren? – Dann bewirb dich jetzt!

Alle nötigen Infos findest du in den Ausschreibungen weiter unten.

Wenn du dich in die aktuelle Geschäftsordnung des AStAs einlesen möchtest, um dir eine bessere Vorstellung von der Arbeit im AStA zu machen, oder Dich auf Deine kommende Amtszeit vorzubereiten, dann findest Du diese hier.

 

Offizielle Ausschreibungen

Der Vorstand: (Bewerbungsschluss: 30.04.2017 | 22 Uhr)

1. Vorsitzende*r

2. Vorsitzende*r

Finanzer*in

 

Vorläufige Ausschreibungen

Da die Anzahl der Referate, sowie die Beschreibung der Aufgaben der Referate, in der Geschäftsordnung des AStAs definiert sind, können die Referate erst offiziell ausgeschrieben werden, wenn der neue Vorstand gewählt und eine neue Geschäftsordnung beschlossen ist.

Daher sind die unten stehenden Ausschreibung vorerst als Informationen zu den Referaten anzusehen. Wir geben Dir Bescheid, sobald Du Dich bewerben kannst!

Die Referate:

2x Referent*in für Infrastruktur

Referent*in für IT

2x Referent*in für Hochschulpolitik

Referent*in für Öffentlichkeit

Referent*in für Kultur & Veranstaltung

Referent*in für Internationales

2x Referent*in für Soziales

Referent*in für Nachhaltigkeit